EUROPÄISCHE KENNZEICHENSYSTEME

- Weißrußland -

Seit 01.05.2004



Am linken Rand befindet sich die weißrussische Nationalflagge, darunter das Nationalitätenkennzeichen BY. In schwarz auf weiß folgt eine freie Kombination aus vier Ziffern und zwei Buchstaben, gefolgt von einer Ziffer nach einem Trennstrich. Diese gibt die regionale Zuordnung an. (Im oberen Beispiel: 7 - Stadt Minsk)

 


>> Anhänger
>> Altes System bis 2004

Hier sind die aktuellen Codes:

Ziffer
Gebiet
Ziffer
Gebiet
1
Brest
5
Hrodna
2
Vitebsk
6 Mogilov
3
Grodno
7 Minsk Stadt
4
Gomel
   

Anhänger

Bei Anhängern wird ein Buchstabe an den Anfang gesetzt (hier am Beispiel Minsk)


Altes System bis 2004

Die Kennzeichen bestanden aus einer vierstelligen Ziffer und einem Buchstzabenpaar, welches den Bezrik angab. Die Schrift war rot auf weiß und identisch mit der alten deutschen DIN-Schrift. Getrennt wurden Ziffern und Buchstaben vom Wappen des Landes.

Kürzel
Bezirk
Kürzel
Bezirk
AA - AX
Brest
MA - MX
Minsk Stadt
BA - BX
Vitebsk
OA - OX Minsk Land
CA - CX
Grodno
PA - PX Minsk
EA - EX
Gomel
TA - TX Mogilov
HA - HX
Gomel
XA - XH Grodno
IK - IX
Vitebsk
XK - XX Mogilov
KA - KX
Minsk Stadt
   



Auswahl

Letzte Änderung: 07.03.2016 10:32