EUROPÄISCHE KENNZEICHENSYSTEME

- Griechenland -

Seit 2004

Detail: Siegel mit der Aufschrift ΕΛΛHNIKH ΔHMOKPATIA (Elleniki Demokratia, Hellenische Republik)



Die ersten beiden Buchstaben zeigen den Distrikt an (Im Beispiel: MY=Lesbos). Der dritte Buchstabe und die vierstellige Zahl sind Zufall. Die Schilder sind schwarz auf weiß.
Normalerweise werden nur solche Buchstaben verwendet, die - zumindest vom äußeren Aussehen her - sowohl im griechischen, als auch im lateinischen Alphabet vorkommen.

In Teilen Griechlands wird der dritte Buchstabe einer Fahrzeugkategorie zugeordnet, beispielsweise PKW, LKW...
Die Kennzeichen sind fahrzeuggebunden und verbleiben nach evtl. Verkauf des Fahrzeugs bzw. Umzügen der Besitzer am Fahrzeug, auch wenn sie danach nicht mehr im ursprüpnglichen Distrikt zugelassen sind.

*1
Hier ein neueres Exemplar mit einem HU-Siegel nach deutschem Muster. Selbst die jährlich Farbabfolge der Siegel gleicht sich mit Deutschland.


>> Motorradkennzeichen
>> Sonderkennzeichen
>> 1983 - 2003
>> 1972 - 1982

Motorradkennzeichen



Hier sind die aktuellen Abkürzungen:

Kürzel
Distrikt
Kürzel
Distrikt
AH

Xanthi

KO Rodopis
AI Agrinio KP Korinthos
AK Lakonien (Sparta) KT Kastoria
AM Phokis KX Kos
AN Lasithion KY Korfu
AP Argolis KZ Kosani
AT Artas ME Ätolien
AX Achäa (Patras) MH Limnos
AZ Achaia MI Othiotidos
BI Böotien MO Samos
BO Magnesien MY Lesbos
E. A. Polizei NA - NZ Thessaloniki
EA Dodekanes (Kos) OP Orestiada
EB Evros (Alexandropolis) PA Florina
EE Pellis PE Rethymnom
EK LKW Öffentlicher Dienst PI Larissa
EM Kykladen PM Drama
EP Serrä PN Grevena
EY Lefkas PO Dodekanes (Rhodos)
HA Ilias PZ Prevesa
HK Iraklon TK Trikala
HM Imadia TA Taxi
HN Thesprotias TP Arcadien
HP Iraklion XA Euböa
IB Athen XI Chios
IE Athen XK Chalkidike
IH Athen XN Chania
IN Ionannina YA - YH Athen
IZ Athen YI - YN Piräus
KA Karditsa YO- YY Attika
KB Kabala YZ Athen
KE Kefallina ZA Sakynthus
KH Euritanien ZH- ZM Athen
KI Kilkis ZX Attika
KM Messenien ZY Attika
KN Pieriasn (Katarini) ZZ Athen

Sonderkennzeichen

Kennzeichen von selbstfahrenden Baumaschinen in Griechenland
ME=Ätolien
Taxikennzeichen: schwarz auf gelb, mit T beginnend
Steuerbegünstigte Fahrzeuge rot auf weiß. Das System ist analog den Standartkennzeichen. Fahrzeuge mit ermäßigtem Steuersatz bzw. Fahrzeuge, die von Ausländern nach Griechenland importiert wurden.
Behördenkennzeichen schwarz auf orange. Das System ist analog den Standartkennzeichen.
Kennzeichen für versehrte Soldaten. Weiß auf dunkelblau. Zu Beginn steht "AN" in lateinischen Lettern, gefolgt von einem "P" in griechisch und einer Ziffernfolge.

1983 - 2003

Aktuelles System, allerdings in anderem Format, anderer Schrift und ohne EU-Balken.
LKW-Kennzeichen, auch Busse und Taxis
*2
Kennzeichen von Agrarmaschinen aus dem Jahr 1989 von der Insel Samos.
AM=Agrarmaschine

1972 - 1982

*3
Ich bin für Hinweise dankbar, was den rechten Abschnitt mit der Ziffer 8 betrifft. Die Erstzulassung war im Distrikt Artas.



Auswahl

Letzte Änderung: 16.03.2016 13:43

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Quellennachweise:
*1) C. Lehrig

*2) C. Lehrig
*3)
C. Lehrig