EUROPÄISCHE KENNZEICHENSYSTEME

- Kosovo -

Seit 2010

Detail: Wappen, Wellenlinie und Zahlencodes



Die aktuellen Kennzeichen des Kosovo nehmen den Europa-Look an, auch wenn bis zur EU-Mitgliedschaft die 12 Sterne im blauen Balken fehlen werden. Am unteren Rand des blauen Feldes findet sich die Abkürzung "RKS" für Republik Kosovo. Die erste zweistellige Ziffer bezeichnet die Provinz, aus welcher das Fahrzeug kommt. Es folgt das kosovarische Wappen. Letzlich folgt eine Ziffern-Buchstaben-Folge als reine Serienvergabe. Die Kennzeichen sind allerdings nur in Staaten gültig, welche das Kosovo als unabhängigen Staat anerkannt haben, darunter u.a. Deutschland.


>> 2000 - 2009
>> bis 1999


Hier sind die aktuellen Zifferncodes:

Code
Provinz
01
Priština
02
Mitrovica
03
Peja
04
Prižren
05
Feizaj
06
Gjilan

2000 - 2009


Nach dem Ende des Kosovo-Krieges entwarf man provisorische neue Schilder aus einer Zahlen-Buchstaben-Zahlen-Kombination ohne nähere Bedeutung. Die mittigen Buchstaben waren stets KS und standen für "Kosovo". Die Schilder waren hellblau umrandet. Am linken Rand war hellblau das Datum der Erstzulassung vertikal aufgebracht.

bis 1999


Bis 1999 vergab man im Kosovo noch die Schilder des alten jugoslawischen Systems.



Auswahl

Letzte Änderung: 28.03.2016 23:26