- ZWEIZEILIG -


Zweizeiliges Schild in Mittelschrift



Verkleinertes zweizeiliges Schild

 

Variante 1: maximale Länge: 340 mm, Höhe 200 mm
ausreichend für 5 Schriftzeichen in Mittelschrift oder 6 Zeichen in Engschrift in Zeile 2 (Beispiel oben)
In Zeile 1 steht nur die Erkennungsnummer + Plaketten (alternativ auch Zeile 2 bei Platzmangel)
  oder:
  4 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + Saisonangabe bei Saisonkennzeichen (verkleinerte Variante unten) oder
5 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + Saisonangabe bei Saisonkennzeichen, wenn die Angabe in Zeile 2
geprägt ist. Alternativ dürfen bei zweizeiligen Schildern die Saison auch in in die erste Zeile aufgeprägt, und die Plaketten in der zweiten Zeile angebracht werden
  oder:
  4 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + "H" bei Oldtimern oder
5 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + "H" bei Oldtimern, weil die Angabe in Zeile 2
geprägt werden muß.
  oder:
  4 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + "E" bei Elektrofahrzeugen oder
5 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + "E" bei Elektrofahrzeugen, weil die Angabe in Zeile 2
geprägt werden muß.
   
Variante 2: verkürztes Kennzeichen: ausreichend für 4 Schriftzeichen in Mittelschrift oder 6 Zeichen in Engschrift in Zeile 2
  oder:
  3 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + Saisonangabe bei Saisonkennzeichen (verkleinerte Variante rechts oben) oder
4 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + Saisonangabe bei Saisonkennzeichen, wenn die Angabe in Zeile 2
geprägt ist. Alternativ dürfen bei zweizeiligen Schildern die Saison auch in in die erste Zeile aufgeprägt, und die Plaketten in der zweiten Zeile angebracht werden
  oder:
  3 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + "H" bei Oldtimern oder
4 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + "H" bei Oldtimern, weil die Angabe in Zeile 2
geprägt werden muß.
  oder:
  3 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + "E" bei Elektrofahrzeugen oder
4 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + "E" bei Elektrofahrzeugen, weil die Angabe in Zeile 2
geprägt werden muß.
   
Variante 3: verkürztes Kennzeichen: ausreichend für 3 Schriftzeichen in Mittelschrift oder 5 Zeichen in Engschrift in Zeile 2
  oder:
  2 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + Saisonangabe bei Saisonkennzeichen (verkleinerte Variante rechts oben) oder
3 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + Saisonangabe bei Saisonkennzeichen, wenn die Angabe in Zeile 2
geprägt ist. Alternativ dürfen bei zweizeiligen Schildern die Saison auch in in die erste Zeile aufgeprägt, und die Plaketten in der zweiten Zeile angebracht werden
  oder:
  2 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + "H" bei Oldtimern oder
3 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + "H" bei Oldtimern, weil die Angabe in Zeile 2
geprägt werden muß.
  oder:
  3 Schriftzeichen insgesamt in Mittelschrift + "E" bei Elektrofahrzeugen oder
4 Schriftzeichen insgesamt in Engschrift + "E" bei Elektrofahrzeugen, weil die Angabe in Zeile 2
geprägt werden muß.

 

Abstände der Schriftzeichen auf dem Schild:

Die Höhe von 200 mm bleibt überall unverändert, ebenso, wie die Breite des Euro-Feldes mit 45 mm.
Die verkürzten Schilder finden vorrangig bei Motorrädern Verwendung. Die verkleinerten zweizeiligen Schilder werden bei Kleinkrafträdern oder US-Importen bzw. Oldtimern verwendet, wenn dort aus Platzgründen keine andere Lösung möglich sein sollte.
Und: Die verkleinerten zweizeiligen Schilder gibt es nicht in Engschrift.

1. Zeile
· Abstand zwischen Beschriftung und oberem Rand: 13 mm, wie bei den einzeiligen Schildern
· Abstand zwischen Euro-Feld und Beschriftung: mindestens 8 mm
· Abstand zwischen den einzelnen Zeichen: jeweils 8 bis 10 mm
· Abstand zwischen Unterscheidungszeichen und Plaketten: 8 bis 25 mm
· Abstand zwischen Plaketten und rechtem Rand: wiederum mindestens 8 mm
· Abstand zwischen oberer und unterer Zeile: 15 mm
· Durchmesser der Zulassungsplakette: 45 mm (HU-Plakette 35 mm)

2. Zeile
· Abstand zwischen linkem Rand und der Beschriftung: mindestens 8 mm
· Abstand zwischen den einzelnen Zeichen: 8 bis 10 mm
· Abstand zwischen Buchstaben- und Ziffern der Erkennungsnummer: 24 bis 30 mm
· Abstand zwischen Beschriftung und rechtem Rand: wiederum mindestens 8 mm
· Abstand zwischen Beschriftung und unterem Rand: 13 mm



(Grafiken: AutoBild 35/2003)

Letzte Änderung: 06.04.2016 22:12